Fork me on GitHub

Für diverse Projekte mit Node und dem Express Framework braucht es immer wieder die gleichen Grundkonfiguration, vorzugsweise mit integriertem Support für LESS und der Jade Template Engine. Die Konfiguration ist in einer Hand voll Zeilen erledigt, aber vor allem die undurchsichtige Verwendung von Pfaden zum Generieren der Stylesheets oder der Umgang mit SSL-Zertifikaten zwang mich bisher zum Öffnen alter Dateien. Damit ist es nun dank kickstart vorbei!

var kickstart = require('kickstart').withConfig({'name': 'example.com', 'port': 8585, 'path': __dirname});
var srv = kickstart.srv();

srv.all('*', function(req, res) {
  res.render('home', {title: 'node-kickstart'});
});

var router = kickstart.listen();
console.log("Listening on http://%s:%d", kickstart.conf().name, router.address().port);

Kein Copy und Paste mehr aus alten Projekten, sondern eine saubere und einfache Konfiguration und einheitliche Pfade für Jade Templates und LESS Dateien. Für den einfachen Einstieg in node-kickstart gibt es auf GitHub die Beispielanwendung node-kickstart-example inklusive Jade Template und LESS Dateien. Einfach von GitHub klonen und als Grundlage für beliebige Node Anwendungen mit Express nutzen.

Jade Dateien nach /views/
Less Dateien nach /public/styles/

Die Beispielanwendung node-kickstart-example ist sehr selbsterklärend und sollte für jeden mit etwas Node Erfahrung verständlich sein. Die einfache Nutzung von SSL Zertifikaten ist aktuell noch nicht aktiviert, intern aber bereits vorhanden und kann bei Bedarf aktiviert werden. Hierzu gibt es bald ein weiteres Update, welches Zertifikate – sofern vorhanden – automatisch einbindet und nutzt…